99 Falstaff Punkte für Ried Trinkaus

12. Juli 2022

Als Wilhelm Sattler Sen. die steile Südlage „Ried Trinkaus“ in den 80ern übernommen hat, füllte er die besten Trauben der Riede unter dem Namen „Privat“ ab.

Für uns ist Herkunft heute unser wichtigstes Gut. Wir freuen uns daher besonders, den kargen Weinberg seit 2015 wieder mit seinem historischen Namen „Ried Trinkaus“ zu bezeichnen

Mehr zum Weinberg findet Ihr bei den Rieden


Zurück zur Übersicht